Unsere Regenwasser- und Industrie Wirbel-Feinfilter WFF 300 VA sind aus Edelstahl gefertigt. Durch die einzigartige Anordnung des Filtergewebes verfügen sie über einen hohen Selbstreinigungseffekt und können somit nahezu kontinuierlich betrieben werden, ohne dass der Prozess zyklisch unterbrochen werden muss.
Sie sind ausgelegt für drucklos fließende Medien und können überall eingesetzt werden wo gefiltert oder Feststoffe in Flüssigkeiten aufkonzentriert werden müssen.

Kapazität
Der Filter ist für eine Strömungsgeschwindigkeit von bis zu 1,6 m/s ausgelegt. Der Nenndurchfluss beträgt 13 Liter pro Sekunde und führt zu 90 % gefiltertem Wasser und 10 % Rest- und Spülwasser. Das Spülwasser dient zum Reinigen des Siebes und dem kontinuier- lichen Abtransport der Feststoffe. Der maximale Durchfluss liegt bei 80,6 Litern pro Sekunde.

Gehäuse
Das Gehäuse des Wirbel-Feinfilters WFF 300 VA besteht aus einem Ober- und einem Unterteil. So lässt sich die Richtung zwischen Flüssigkeitseinlauf und Filtratauslauf in 15°-Schritten anpassen. Flanschanschlüsse nach DIN sind für die Rohrverbindung vorgesehen. Gehäuse und Filtereinsatz bestehen standardmäßig aus Edelstahl V2A. Für Lebensmitteltaugliche Bedingungen oder für saure Medien ist eine Ausführung aus V4A möglich.

Deckel
Der Deckel besteht aus dem gleichen Edelstahl wie das Gehäuse. Er ist wahlweise bis zu einem Druck von 1,5 oder 6 bar dicht. Der Deckel der 6 bar-Variante kann trotz seines hohen Gewichts von 150 kg durch die integrierten Gasdruckfedern leicht einhändig bedient werden.

Filtereinsatz
Der Filtereinsatz aus Edelstahl hat in der Standardausführung eine Maschenweite von 0,38 mm; andere Weiten sind als Sonderanfertigung möglich. Größere Partikel als die Maschenweite werden vom Spülwasser nach unten zum Auslass befördert.
Für besondere Anwendungen mit z.B. abrasiven Feststoffen kann der Filtereinsatz mit Titan-Nitrid beschichtet werden. Hierdurch erhöhen sich Standzeit und Materialfestigkeit.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Die Bezahlung ist in unserem Shop unkompliziert! Detaillierte Infos finden Sie unter Bezahlung & Versand. Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an:

Online bezahlen PayPal BLIK iDEAL Multibanco MyBank OXXO Trustly Vorkasse

Weltweiter Versand

KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS AB EINEM BESTELLWERT VON 50 €.

Sobald Ihre Bestellung aufgegeben wurde, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass unser Versand Team Ihre Bestellung erhalten hat. Sobald Ihre Bestellung bearbeitet wurde, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail mit Ihren Informationen zur Sendungsverfolgung. Die Versandkosten werden im Falle einer Rücksendung nicht erstattet. Wir versenden mit:

Paketversand Palettenlieferung durch Spedition Auslieferung durch WISY AG

Weitere WISY Produkte

Wasserfilter

Tipp
Wirbel-Feinfilter WFF 150 Wirbel-Feinfilter WFF 150
Wirbel-Feinfilter WFF 300 mit Stahldeckel Wirbel-Feinfilter WFF 300 mit Stahldeckel

Technische Daten

Feinheit der Filterung
180µm Maschenweite
380µm Maschenweite
Weitere auf Anfrage
Richtungsänderung zwischen Zulauf und Abfluss
Einteiliges Gehäuse + Deckel Richtungsänderung nicht einstellbar
Zweiteiliges Gehäuse + Deckel Richtungsänderung einstellbar
Druckfestigkeit
mit Standarddeckel (ggf. Hebevorrichtung vorsehen) 1,5 Bar
mit pneumatischer Hebevorrichtung 6,0 Bar
Flansch-Anschlüsse nach DIN
Seitlicher Zufluss Ø DN 300
Seitlicher Filtratablauf Ø DN 200
Feststoffablauf nach unten Ø DN 300
Material
Gehäuse, Deckel und Filtereinsatz V2A Edelstahl
Gehäuse, Deckel und Filtereinsatz V4A Edelstahl
Filtereinsatz bei abrasiven Partikeln Optionale Beschichtung mit Titan-Nitrid

Artikelnummer

Vortex 300 Stainless | 6 bar | 380µm | einteiliges Gehäuse WF 3030
Vortex 300 Stainless | 6 bar | 380µm | zweiteiliges Gehäuse WF 3031
Vortex 300 Stainless | 1,5 bar | 380µm | einteiliges Gehäuse WF 3032
Vortex 300 Stainless | 1,5 bar | 380µm | zweiteiliges Gehäuse WF 3033

Leistungsfähiger Wasserfilter

Überzeugen Sie sich von der hohen Leistungsfähigkeit der WISY-Wirbelfeinfilter: Das seitlich einströmende Regenwasser wird effizient von dem Filtereinsatz aus feinem Edelstahl-Gewebe mit einer Maschenweite von nur 0,38 mm Maschenweite gefiltert und zum Auslass weitergeleitet.

So werden mitgeschwemmte Partikel zuverlässig separiert, am Filtergewebe permanent heruntergespült und anschließend von einem geringen Anteil Restwasser weiter befördert, sodass keine Partikel im Filtergehäuse verbleiben.

Wassernutzung in der Industrie

Wird Wasser in industriellen Prozessen verwendet, vermischt es sich oft mit festen Bestandteilen. Prozessbedingt oder um wertvolle Ressourcen einzusparen, erfolgt später die Trennung der beiden Medien. Hierbei kommt einer effizienten Filterung große Bedeutung zu. Hohe Standzeiten sind gefragt, um die Produktion nicht unnötig zu unterbrechen.

Vortex 300 geöffnet

Kontinuierlicher Industriefilter

Unsere Industriefilter mit dem Namen Vortex Stainless sind komplett aus Edelstahl gefertigt. Durch die einzigartige Anordung des Filtergewebes können sie kontinuierlich betrieben werden, ohne dass der Prozess zyklisch unterbrochen werden muss. Sie sind ausgelegt für drucklos fließendes Wasser oder vergleichbare Medien.

Vorteile der Wisy-Filterung

Der Innendurchmesser der angeschlossenen Rohrleitungen bleibt für den Partikelstrom durch die gesamte Filtereinheit hindurch erhalten. Ein ungewollter Rückstau durch Verengungen ist somit ausgeschlossen.

Die festen Partikel fallen nach unten durch den Filter hindurch, während das Filtrat durch das zylindrische Filtersieb seitlich abgeführt wird. Eine kleine Menge Flüssigkeit verbleibt bei den Partikeln und strömt sie fort, so reinigt sich der Filter selbst.

Die Filtereinheit nutzt die Wasserströmung und arbeitet damit völlig energieautark.

Vortex 300 Ansicht
Made in Germany

Kein Rückstau

Ungewollter Rückstau wird durch bleibenden Innendurchmesser verhindert.

Reinigung

Energieautark

Nutzung von Wasserströmung für energieautarke Arbeit.

Vortex 300 geschlossen
Vortex 300 Diagramm

Kapazität

Der Filter ist für eine Strömungsgeschwindigkeit von bis zu 1,6 m/s ausgelegt. Der Nenndurchfluss beträgt 13 Liter pro Sekunde und führt zu 90 % gefiltertem Wasser und 10 % Spülwasser. Das Spülwasser dient dem kontinuierlichen Abtransport der Feststoffe. Der maximale Durchfluss liegt bei 80,6 Litern pro Sekunde. Hierbei wird eine Filtrationsrate von etwa 50 % erreicht. Weitere Werte ergeben sich aus dem nebenstehenden Diagramm.

Widerstandsfähigkeit

Gehäuse

Das Gehäuse des Vortex 300 Stainless besteht aus einem Oberteil und einem Unterteil. So lässt sich die Richtung zwischen Ein- und Auslauf variieren. Flanschanschlüsse nach DIN sind für die Rohrverbindung vorgesehen.

Gehäuse und Filtereinsatz bestehen standardmäßig aus Edelstahl V2A. Für rauhe Bedingungen ist eine erhöhte Korrosionsbeständigkeit durch den Einsatz von V4A möglich.

Gehäuse Vortex 300

Deckel

Der Deckel besteht aus dem gleichen Edelstahl, wie das Gehäuse. Er ist wahlweise bis zu einem Druck von 1,5 oder 6 Bar wasserdicht. Die 6-Bar-Version des Vortex 300 Stainless kann durch die integrierten Gasdruckfedern einhändig bedient werden.

Filtereinsatz

Der Filtereinsatz aus Edelstahl hat als Standard eine Maschenweite von 0,38µm. Größere Partikel werden vom Restwasser nach unten zum Auslass gespült. Feinere Maschenweiten ab 180µm sind verfügbar.

Für besonders rauhe Anwendungen mit abrasiven Feststoffen kann der Filtereinsatz mit Titan-Nitrid beschichtet werden. Hierdurch erhöht sich die Materialfestigkeit zusätzlich.

Filtereinsatz Vortex 300
Vortex 300 geschlossen
Made in Germany

Einsatzbereiche

Zum Beispiel einsetzbar in der Papier- oder Lebensmittelherstellung.

Reinigung

Beratung

Wir bieten Ihnen zuverlässige Filterprdukte und professionelle Beratung.

Beispiele für Wisy-Filterung in industriellen Prozessen

  • Papierherstellung: Trennen der Zellulose vom Waschwasser
  • Kunststoff-Recycling: Trennung von Kunststoff-Kleinteilen vom Transportwasser
  • Lebensmittelherstellung: Abtropfen und Justieren der Saftmenge beim Abfüllen verarbeiteter Lebensmittel
  • Textilindustrie: Gewinnung von weichem Regenwasser für die Textilbearbeitung
  • Brauereiwesen: Verwendung des Regenwassers für die Kühlung während der Gärung

Planungsunterstützung

Sie planen oder Modernisieren eine Anlage zur Trennung fester und flüssiger Bestandteile? Hohe Standzeiten und kontinuierliche Abläufe sind für ihren Einsatzzweck wichtig?

Sprechen Sie uns an. Wir bieten höchst zuverlässige Filterprodukte und beraten Sie gerne.

Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *